+48 730 817 422 kontakt@azar4.de

Wir empfehlen – verschiedene Pickups und AZAR4

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - fiat - EMPFEHLEN

Fiat Fullback

Dieser italienische Pickup ist ein Zwilling des Mitsubishi L200. Er unterscheidet von dem japanischen Modell nur wenig. Eine solide Konstruktion, sowie bewährte Technik ist eine gute Basis für die Montage unserer Geländekabine. Ein kraftvoller Dieselmotor mit 150 bzw. 180 PS gibt Zufriedenheit und Mobilität in Verbindung mit dem Haus auf Rädern.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - ford - EMPFEHLEN

Ford Ranger

Das amerikanische Modell des Pickups wird in der Version mit einem 2,2-Liter-Motor (130 oder 160 PS) und einem noch eindrucksvolleren 3,2 Liter Motor (bis zu 200 PS) verkauft. Die Kapazität von 1250 kg garantiert, dass der Ford Ranger trotz der 330-530 kg schweren AZAR4-Wohneinheit noch einiges mehr befördern kann.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - isuzu - EMPFEHLEN

Isuzu D-Max

Ein Fahrzeug mit modernem Design, bewährter Technik und einem 1,9 Liter Diesel Motor mit 163 PS. Fügen Sie eine AZAR4-Absetkabine hinzu, und der Pickup weckt Begeisterung nicht nur auf Straßen, sondern auch im Gelände. Sie kommen nicht nur ans Ziel an, aber können sich auch dabei überall ausruhen.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - mercedes - EMPFEHLEN

Mercedes-Benz X-Klasse

Die Mercedes X-Klasse ist ein Nutzfahrzeug… mit einem familiären Inneren. Natürlich, alles in der Premiumklasse. Gekennzeichnet durch einen 2,3 Liter Turbodiesel mit 190 PS. Der Pickup in Kombination mit der AZAR4-Kabine erweitert den erhöhten Standard des Familieninterieurs deutlich.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - mitsubishi - EMPFEHLEN

Mitsubishi L200

Der japanische Pickup nach der Modernisierung  wird mit einem 180-PS-Dieselmotor ausgestattet. Der Mitsubishi L200 ist seit Jahren einer der beliebtesten Liefer- und Geländewagen. Unsere Baustruktur des AZAR4 erweitert seine Vorteile um eine komfortable Wohneinheit.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - navarra - EMPFEHLEN

Nissan NP300 Navara

Der Pickup ist seit 2015 im Verkauf. Dieses Modell hat ein sehr modernes und interessantes Design, welches durch das der Kabine für den Pickup definitiv hervorgehoben wird. Sein Motor erzeugt 160 bzw. 190 PS, was große Möglichkeiten auf der Straße und darüber hinaus bietet.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - ssang - EMPFEHLEN

SsangYong Actyon Sports

Der Koreaner ist seit 2006 auf dem Automobilmarkt. Derzeit wird er in einer Version mit 155 PS Diesel verkauft. Die Form dieses Pickups – inspiriert von Autos mit Coupé-Karosserie – passt sicherlich perfekt zu der modernen AZAR4-Wohneinheit.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - toyota - EMPFEHLEN

Toyota Hilux

Die japanische Legende ist seit einem halben Jahrhundert auf dem Markt. Die Nutzlast dieses Pickups beträgt mehr als 1000 kg, was beim Einbau unserer Geländekabine noch genügend Platz für Gepäck bietet. Effizienter Allradantrieb, sowie eine enorme Motorleistung (von 102 bis 177 PS – je nach Version), garantiert Freiheit während der Reise mit der Toyota Hilux im praktisch jeden beliebigen Gelände.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - amarok - EMPFEHLEN

Volkswagen Amarok

Die deutsche Antwort auf die Pickup-Nachfrage erschien 2007 auf den Straßen. Diese solide Konstruktion hat mehrere Motorvarianten – Benzin mit 160 PS und Diesel in vier weiteren Versionen: 122, 140, 163 oder 180 PS. Der “Arktische Wolf”, denn so lautet die frei Übersetzung dieser Bezeichnung des Modells, ist ein perfektes Auto für die Zusammenstellung mit einer AZAR4-Absetzkabine.

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - fordf 160 - EMPFEHLEN

Ford F-150

AZAR4 - Entwicklung eines Camper für 4x4 Pickup - azar pickup model 3d - EMPFEHLEN

AZAR4 ist eine außergewöhnliche Kabine, die auf Dich wartet!

 

 

Möchten Sie sich mit uns über das einzigartige mobile Wohnerlebnis, welches Sie immer und überall mit sich haben können, unterhalten? Rufen Sie uns an. Wir lieben es auch darüber zu sprechen.